Wein des Monats 08/22 - Hans Greyl South Africa - Sauvignon Blanc Blush 2021 Wein des Monats 08/22

Fruchtig in der Nase, Noten von Zitrusfrüchten und Passionsfrüchten. Frischer Mund mit schönen Aromen von Erdbeeren.

Wein des Monats 08/22 - Hans Greyl South Africa - Sauvignon Blanc Blush 2021

Die Weinregionen Südafrikas werden beeinflusst von den beiden mächtigen Ozeanen, die an der Südspitze Afrikas zusammentreffen: der Atlantik und der Indischen Ozean. Die Kombination der günstigen maritimen Einflüsse, wie z.B. ständiger Küstennebel, kühlende Meeresbrisen gepaart mit einem gemäßigten Mittelmeerklima, einer ausgeprägten und abwechslungsreichen Topographie und vielfältige Böden, bieten die idealen Bedingungen für die Erzeugung von Weinen mit einzigartigem Charakter und Komplexität.

In der Region herrschen 3 Bodentypen vor: Der Sandstein, sandig mit geringen Nährstoff- und Wasserrückhaltevermögen. Der Granit, rot bis gelb und säurehaltig, ist auf Ausläufern der Berge und Hügelketten, mit guten physikalischen und Wasserrückhalteeigenschaften zu finden.
Und der Schiefer – stark strukturiert, auf teilweise zersetztem Muttergestein, mit guten Nährstoffreserven und Wasserspeichereigenschaften.

Dieser Sauvignon Blanc Blush wird als Weißwein vinifiziert. Nach dem Pressen bei 8 Grad Celsius wird der Saft in einem temperaturkontrollierten Edelstahltank bei 13 °C vergoren, um die Frische und die Aromen des Weins zu bewahren. Nach der Gärung wird eine kleine Menge Merlot hinzugefügt, um eine schöne hellrosa Farbe und einen frischen, fruchtigen und attraktiven Gaumen zu erhalten. Nach einigem Hefekontakt mit ausgewählten Partien wird er als Wein zusammen-gestellt.

Fruchtig in der Nase, Noten von Zitrusfrüchten und Passionsfrüchten. Frischer Mund mit schönen Aromen von Erdbeeren – gut ausgewogen.

Köstlich zu Austern mit Limettensaft, frischen Scampi oder Butterhühnchen-Curry.

 

Wein des Monats - Archiv: